IRU intern


Die Internationale Raiffeisen-Union hat z.Zt. einen elfköpfigen Vorstand, in dem folgende Länder vertreten sind:

  • Belgien
  • Bundesrepublik Deutschland
  • Frankreich
  • Indien
  • Italien
  • Japan
  • Luxemburg
  • Niederlande
  • Österreich
  • Schweiz
  • Türkei

Der Vorstand trifft sich einmal im Jahr. Aus dem Vorstand heraus ist ein fünfköpfiges Präsidium gebildet worden. Diesem Präsidium gehören an:

als Präsident

Franky Depickere

Vorstandsvorsitzender der Cera Holding

Leuven / Belgien



als Vizepräsidenten

Dr. Hilmar Gernet

Direktor Kommunikation & Politik von Raiffeisen Schweiz

St. Gallen/Schweiz

 


Dirk J. Lehnhoff

Mitglied des Vorstandes des DGRV – Deutscher Genossenschafts- und Raiffeisenverband e.V.

Bonn / Bundesrepublik Deutschland

 


Etienne Pflimlin (zugleich als Schatzmeister)

Ehrenpräsident der Confédération Nationale du Crédit Mutuel (CNCM),

Paris / Frankreich


Dr. Walter Rothensteiner

Generalanwalt des Österreichischen Raiffeisenverbandes (ÖRV)

Wien / Österreich



 

Die laufenden Arbeiten der IRU werden im Generalsekretariat in Bonn erledigt. Generalsekretär ist Andreas Kappes, Leiter der Abteilung Internationale Beziehungen des DGRV – Deutscher Genossenschafts- und Raiffeisenverband e.V.

Die Tätigkeit in der IRU und für die IRU ist ehrenamtlich und unentgeltlich.